Anonymous Hamburg

defending internet freedom against cults and governments

Hallo
ich bin mehr oder weniger neu, der Raid am 13.6. wird der erste für mich, bei dem ich "aktiv" dabei sein möchte, bisher war ich nur Passant (komme aus Schleswig Holstein) und habe so auf der letztjährigen Birthday-Party mal kurz vorbeischauen können (und so von anon überhaupt erst etwas gehört bzw. gesehen).
Was empfehlt ihr mir zu wissen, wenn ich dort auftauche, oder ist es wegen der Anonymität eh egal wer ich bin und was ich tue? Ich weiß, das klingt sehr stark nach neuling, aber wie gesagt, der Protest besteht nicht nur im Herzen der metropole, sondern auch auf dem Land, und ich denke jeder Protest kann ein bisschen unterstützung brauchen.
Wäre echt nett, wenn Anon mir antwortet.

Außerdem würde ich gern wissen woher IHR eure Informationen habt. Nur über Imageboards, IRCs und Freundeskreis oder noch irgendwie anders?

Drin vor neubiene / inb4 newfag, ich weiß schon worum es geht, frage mich nur als so weit weg wohnender, wie es in der großen Stadt mit der Organisation aussieht.

gruß Schleswig-Holstein-AnonYmous

Views: 410

Reply to This

Replies to This Discussion

Oh hi there,
ich denk ma dass wir dieses Neuschuchtelthema einfach ma aussen vor lassen können, letztenendes kämpfen wir gemeinsam gegen scientology; vor allem bin ich genau so eine Neuschuchtel.
Das beste was du machen kannst, logg dich im Chat ein und frag da einfach rum.

gruß,
Anonymous
Auf die neuschuchtelei kam ich eigentlich nur, weil ich mir dabei ziemlich blöd vorkomme zu fragen was abgeht.

Aber danke für den Tipp *einlogg*.

gruß Schleswig-Holstein-AnonYmous
Moin Anon Ymous,
es ist völlig egal, ob du dich als Neuschuchtel bezeichnest, hier ist jeder willkommen. Und wenn du Infos brauchst, einfach nachfragen. Wenn du dich noch etwas informieren magst, dann hier: http://chanology-wiki.info/
Dort findest du sicher einige Antworten und wenn dir noch etwas einfällt, was du wissen magst, wir antworten dir gern.
Also, immer her mit deinen Fragen.

Gruß, MJ

P.S.: Drin vor srs biz! ;)
Wie MJ sagt,
wir haben nich son newfag gehabe wie auf den chans, auch wenn die meisten von uns daher kommen ;-)

Wir ziehen an einem strang und das zählt, ob streich oder srs business, das geinsame engagement gerade in zeiten von internetzensur zählt. ;-)

Und wir bringen dir gerne bei was du brauchst und was dich interessiert.
Moin!

Ich wollte mal fragen, wo man sich pünktlich zum 13. noch eine schöne Maske besorgen kann?!

Grüße

Die Flachzange
http://www.closeup.de/

masken gibts da (einfach nach v wie vendetta suchen) aber das mit dem pünktlich wird schwer
Danke!

hast recht. werd mich dann mal nach einer alternative umsehen...
Luziffer69 said:
Ebenfalls Moin^^

Hab Ne Ähnliche Frage:

Wo Krieg Ich Ne Flagge Her?! Maske Hab Ich Schon

Hab Mir Ebenfalls Vorgenommen Am 13. Dabei Zu Sein, bin auch neu hier Und Weiß Genug Über Schientology

Greetz From Husum / Schleswig-Holstein


Moin Luziffer69,

Flaggen sind schwer zu bekommen, aber ich hab n guten vertrauenwürdigen "Dealer". Schick mir einfach ne Nachricht und ich sag dir dann wie du eine Flagge bekommst.

LG,MJ
Soo, ich bin heute endlich mal auf Informationen gestoßen zu der mir jetzt ja schon lange bekannten Maske.
Endlich erschliesst sich mir das Rätsel was Vendetta, 4chan und Scientology verbindet.
Naja, ich bin ein absoluter Obernoob. Bin politisch interessiert und hab Internet. Das sind leider alle Qualifikationen die ich mitbringe. (in sachen PC-Umgang)
Zusätzlich muss ich anmerken, dass mir die chantypische Trollkultur zwar bekannt ist, ich mit diesen ganzen Insider und (so komisch es klingt) dem Slang nix anfangen kann.

Ich habe mich nun durch einige (englische und deutsche) Seiten durchgeklickt und bin hier auch in der Stadt gelandet, die für mich am besten zu erreichen ist. Nun möchte ich von euch wissen, was ich wirklich machen kann?
Bin eher der kreative Kopf und werde mich natürlich an die Diskussionen und Aktionen (und wenn mir möglich an Raids) beteiligen aber wenn mir vielleicht jemand nen link geben könnte, wo man eine "ottonormal-verbraucherfreundliche" Einführung findet, wär ich euch echt dankbar. ^-^

Noch ein paar kleine Fragen die sich mir gestellt haben:
Gibt es die Maske auch für Brillenträger? und was genau ist ein Raid? Sowas wie ein Flashmob?
und vor allem - wie halte ich die Gefahr für mich am geringsten?
(Hab ja schon den Noob-Threat gelesen, aber irgendwie sind meine Paras noch nicht beruhigt)

Ansonsten muss ich euch sagen: Geniale Aktion! leider leider erfährt man als nicht Computerkind so gut wie gar nix davon - ich persönlich würde da ein Arbeitsfeld für mich sehen, aber da müsste man mich schon mit Informationen füttern *gg* (würde das aber auch erst angehen, wenn ich mich eingearbeitet hab)

ich dachte mir, meine Anfrage passt gut in diesem Threat, daher hab ich keinen neuen aufgemacht. Sollte das nicht der Fall sein, dann schickt mir die Antwort doch bitte per PN (ich denke mal, das ihr sowas habt), oder gebt hier kurz bescheid und ich mach nen neuen Threat auf.
Danke im Vorraus

Mad' Onymus
erstmal ne direkte Antwort auf die kleinen Fragen, die sind nämlich wichtig!

Gibt es die Maske auch für Brillenträger? - du kannst sie drüberziehen, nervt aber etwas. Wenn du hast bieten sich hier Kontaktlinsen an, waren auch einer der Gründe warum ich gewechselt hab...

und was genau ist ein Raid? Sowas wie ein Flashmob?
Nein. Ein Raid ist eine angemeldete Demonstration. Weiter eigentlich bis auf den Anon-Faktor nichts besonderes. Für die typische Raidstimmung sorgen ausschliesslich wir ^-^

und vor allem - wie halte ich die Gefahr für mich am geringsten?
Maske tragen. Und wenn du wirklich paranoid bist, noch nen Schal/Strumpfmaske/Kapu/Ninjamaske drunterziehen.
Aber Maske reicht eigentlich.

Zum Thema Einführung: Komm einfach vorbei, der Raid ist so leicht zu erreichen wie es nur geht, und wenn du Fragen hast sind wir halt da.

Und schliesslich zum Thema geile Aktion: Wissen wir ^-^
aber wenn du dabei warst und es magst bring gerne noch mehr Leute rein, wir können immer Verstärkung gebrauchen - vielleicht knacken wir auch irgendwann mal die 20er Marke auf einem Standartraid \o/

Mad' Onymus said:
Soo, ich bin heute endlich mal auf Informationen gestoßen zu der mir jetzt ja schon lange bekannten Maske.
Endlich erschliesst sich mir das Rätsel was Vendetta, 4chan und Scientology verbindet.
Naja, ich bin ein absoluter Obernoob. Bin politisch interessiert und hab Internet. Das sind leider alle Qualifikationen die ich mitbringe. (in sachen PC-Umgang)
Zusätzlich muss ich anmerken, dass mir die chantypische Trollkultur zwar bekannt ist, ich mit diesen ganzen Insider und (so komisch es klingt) dem Slang nix anfangen kann.

Ich habe mich nun durch einige (englische und deutsche) Seiten durchgeklickt und bin hier auch in der Stadt gelandet, die für mich am besten zu erreichen ist. Nun möchte ich von euch wissen, was ich wirklich machen kann?
Bin eher der kreative Kopf und werde mich natürlich an die Diskussionen und Aktionen (und wenn mir möglich an Raids) beteiligen aber wenn mir vielleicht jemand nen link geben könnte, wo man eine "ottonormal-verbraucherfreundliche" Einführung findet, wär ich euch echt dankbar. ^-^

Noch ein paar kleine Fragen die sich mir gestellt haben:
Gibt es die Maske auch für Brillenträger? und was genau ist ein Raid? Sowas wie ein Flashmob?
und vor allem - wie halte ich die Gefahr für mich am geringsten?
(Hab ja schon den Noob-Threat gelesen, aber irgendwie sind meine Paras noch nicht beruhigt)

Ansonsten muss ich euch sagen: Geniale Aktion! leider leider erfährt man als nicht Computerkind so gut wie gar nix davon - ich persönlich würde da ein Arbeitsfeld für mich sehen, aber da müsste man mich schon mit Informationen füttern *gg* (würde das aber auch erst angehen, wenn ich mich eingearbeitet hab)

ich dachte mir, meine Anfrage passt gut in diesem Threat, daher hab ich keinen neuen aufgemacht. Sollte das nicht der Fall sein, dann schickt mir die Antwort doch bitte per PN (ich denke mal, das ihr sowas habt), oder gebt hier kurz bescheid und ich mach nen neuen Threat auf.
Danke im Vorraus

Mad' Onymus
jo, danke für die schnelle Antwort. ^-^
Man sieht sich dann im Juli.
Wenn es mich überzeugt, dann bring ich sicher auch den ein oder anderen mit. ;)

(wen muss ich um eine Maske vorzubestellen anschreiben? Oder nehmt ihr nen Vorrat mit? (hab gelesen, dass die momentan recht rar sind) - sry das ich schon wieder was frage - aber diese ist mir so wichtig, dass ich eine eindeutige Antwort dazu haben möchte - weitere Unklarheiten werd ich mir selbst versuchen zusammen zu reimen, oder bis zum Raid warten.)
normalerweise sind in der Longcat immer noch 1-2 Masken drin (der Protestbollerwagen womit die ganzen Schilder/Flyer usw transportiert werden) und um eine vorzubestellen... bestellst du einfach eine bei Closeup und hoffst das du sie noch in diesem Jahr kriegst.
Ansonsten kannst du ja mal nach Hamburg fahren und versuchen, direkt im Shop eine zu kriegen. Ist aber eher unwahrscheinlich, ich war mal nen ganzen Monat jeden 3ten tag da und hab keine gekriegt. Hab dann aber auf dem Raid zum Glück eine kaufen können (war aber Megaraid, weiss net ob die Wgler das normal auch machen)

Mad' Onymus said:
jo, danke für die schnelle Antwort. ^-^
Man sieht sich dann im Juli.
Wenn es mich überzeugt, dann bring ich sicher auch den ein oder anderen mit. ;)

(wen muss ich um eine Maske vorzubestellen anschreiben? Oder nehmt ihr nen Vorrat mit? (hab gelesen, dass die momentan recht rar sind) - sry das ich schon wieder was frage - aber diese ist mir so wichtig, dass ich eine eindeutige Antwort dazu haben möchte - weitere Unklarheiten werd ich mir selbst versuchen zusammen zu reimen, oder bis zum Raid warten.)

Reply to Discussion

RSS

© 2017   Created by anon004.   Powered by

Report an Issue  |  Terms of Service